Behandlungsspektrum

Zahnarzt Schöneberg

Bülowstraße 23, 10783 Berlin 030 261 33 08 030 230 83 113 schoeneberg@dr-zahnarzt.berlin WhatsApp
Online-Termin buchen

Zahnarzt Kreuzberg

Mehringplatz 12, 10969 Berlin 030 252 95 700 030 252 95 702 kreuzberg@dr-zahnarzt.berlin
Termin in Kreuzberg

Zahnarzt Marzahn

Blumberger Damm 172,
      12679 Berlin
030 - 931 70 62 marzahn@dr-zahnarzt.berlin WhatsApp
Online-Termin buchen

Kundenmeinung

Bewertung wird geladen...

Behandlung von Mundgeruch in Berlin | Zahnarzt für Angstpatienten

Mundgeruch

mundgeruch behandlung berlin Nahezu jeder zweite Mensch in Deutschland leidet an Mundgeruch. Das ist nicht nur unangenehm, sondern oft auch ein Warnsignal des Körpers. Daher ist es wichtig, sofort zu reagieren und einen Termin beim Zahnarzt zu vereinbaren, wenn Sie unter Mundgeruch leiden. Eine regelmäßige Kontrolle und Zahnreinigung kann Mundgeruch außerdem wirkungsvoll vorbeugen.

Warum entsteht Mundgeruch?

Als Auslöser von Mundgeruch kommen lokale oder systemische Ursachen in Betracht. Es ist noch immer ein weit verbreitetes Märchen, dass Mundgeruch hauptsächlich auf Probleme aus dem Magen-Darm-Trakt zurückzuführen ist. Wissenschaftliche Studien haben mittlerweile längst das Gegenteil bewiesen. Nahezu niemals liegt die Ursache von Mundgeruch im Magen und rührt auch nicht vom Bakterium Helicobacter pylori her, der für die Gastritis (Entzündung der Magenschleimhaut) bzw. für Magengeschwüre verantwortlich ist. Der Magen ist sehr gut abgedichtet und kann nur in ca. 1% der Fälle als Ursache für Mundgeruch identifiziert werden.

Bakterien als häufige Ursache für den Mundgeruch

Persen-Bakterien sind für üblen und jauchigen Mundgeruch verantwortlich. Diese Bakterien zersetzen im Mund organisches Material wie Speichel, Essensreste und Zahnbelag. Bei diesem Vorgang werden Schwefelverbindungen (Gase) freigesetzt, die stark jauchig riechen. Die Zunge mit ihrer breiten, rauen Oberfläche bietet den Bakterien einen optimalen Lebensraum, vor allem im sogenannten Zungenbelag. Ist die Zunge die Ursache der Beschwerden, kann es schon helfen, den Zungenrücken täglich gründlich zu reinigen.

Mundgeruch durch Zahnfleischtaschen

Von größter Bedeutung jedoch für den Mundgeruch sind die Zahnfleischtaschen (Parodonthaltaschen) und sogenannte Reizfaktoren, welche die massive Besiedlung von Plaque begünstigen. Typische Reizfaktoren sowie Schlupfwinkel von solchen Bakterien in der Mundhöhle sind kariöse Zähne, überstehende Kronen- und Füllungsränder, lockere Kronen und Brücken. Durch den Spalt zwischen Zahnoberfläche und (der undicht sitzenden) Kronen gelangen Speisereste, Speichel und Bakterien in das Innere. Diese greifen die Zahnsubstanz an und der Zahn fault unter der Krone. Eine unzureichende Mundhygiene begünstigt den Vorgang. Aber auch nicht vollständig durchgebrochene Weisheitszähne und eng stehende Zähne stellen einen Reizfaktor dar.

Mundgeruch als Anzeichen für eine Zahnfleischentzündung

Eine Zahnfleischentzündung kann sich im unbehandelten Zustand zu einer Parodontitis weiterentwickeln und dadurch schwerwiegende und irreversible Schäden und Zahnverlust verursachen. Daher ist es wichtig, schon die ersten Anzeichen einer Zahnfleischentzündung im Blick zu behalten.

  • Zahnfleischbluten
  • Mundgeruch
  • Geschwollenes Zahnfleisch
  • Zahnfleischrückgang

Eine Zahnfleischentzündung steht immer im Zusammenhang mit Bakterien, die auch als Auslöser für eine Halitosis bekannt sind. Die Bakterien sondern üble Gerüche ab, während sie die Speisereste im Mund zersetzen. Der schlechte Atem kann daher ein erstes Warnsignal für eine beginnende Zahnfleischentzündung sein.

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen als Prophylaxe gegen Mundgeruch

mundgeruch zahnarztpraxis Während der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen erkennen wir in unserer Zahnarztpraxis die ersten Symptome einer Zahnfleischentzündung und können diese wirksam bekämpfen. Dadurch kommt es erst gar nicht zur Ausbildung von Mundgeruch. Auch kariöse Zähne und überstehende Kronen, in denen sich Taschen und Bakterienansammlungen bilden, werden im Rahmen der Prophylaxe erkannt und entfernt. Damit werden allein die Hauptursachen von Mundgeruch schon im Vorfeld beseitigt.

Effektive Behandlung von Mundgeruch in unseren Zahnarztpraxen in Berlin

Im ersten Schritt müssen wir die Ursachen von Mundgeruch identifizieren. Die Therapie der Wahl bei Mundgeruch ist vorab eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt, oft verbunden mit einer Parodontose-Behandlung sowie einer gründlichen Untersuchung der vorhandenen Kronen und Brücken auf Dichtigkeit. Anschließend geben wir unseren Patienten eine eingehende Instruktion in die richtige Mundhygiene und führen engmaschige Kontrollen alle 3 Monate durch, um den Erfolg der Behandlung messen zu können.

Mundgeruch-Behandlung für Angstpatienten

Patienten, die unter einer extremen Form von Mundgeruch leiden, scheuen oftmals trotzdem den Gang zum Zahnarzt. Dadurch verschlimmert sich das Problem und hat meistens sogar gesellschaftliche Auswirkungen auf die Betroffenen.

Wir geben Angstpatienten in unserer Zahnarztpraxis in Berlin einen geschützten Rahmen, in dem wir speziell auf sie abgestimmte Behandlungen anbieten. Zu den Optionen gehören Entspannungstechniken sowie die Hypnose und im Extremfall auch die Vollnarkose.

Vereinbaren Sie telefonisch oder online einen Termin zur Prophylaxe oder Mundgeruch-Behandlung in unserer Zahnarztpraxis.